// Archiv

Web

Diese Kategorie enthält 9 Beiträge

Ulla Schmidt füllt das Sommerloch von “Le Monde”

Es ist kein allzu häufiger Vorgang, dass die große französische Tageszeitung “Le Monde” über Themen berichtet, die im Nachbarland Deutschland passieren. Doch scheinbar schlägt das Sommerloch auch in Frankreich gnadenlos zu. So hat die Redaktion sich wohl gedacht, mal rechts des Rheins nach Themen Ausschau zu halten. Ergebnis: Ein Artikel über den geklauten Dienstwagen der […]

Die Lycée-Reform und das Web 2.0

Ich habe gerade eine interessant klingende Überschrift auf der Internet-Seite von “Le Point” gelesen: “Le Web 2.0 au secours de la réforme du lycée” (etwa: Das Web 2.0 eilt der Lycée-Reform zu Hilfe). Die ganze Spannung war jedoch etwas künstlich. Denn statt konkreter Infos über den Fortschritt der Befragungs-Mission, mit der Präsident Sarkozy den Direktor […]

Sarkozy: 600 Millionen für die Presse

Die französische Presse ist in der Krise. In der Wirtschaftskrise, was zu entsprechend abnehmenden Anzeigenerlösen führt. In der digitalen Revolution, was zu entsprechend abnehmenden Werbeerlösen führt. In der Vertrauenskrise, was zu entsprechend abnehmenden Verkaufszahlen führt. Jedenfalls Gründe genug, um während vier Monaten die “états généraux de la presse écrite” abzuhalten. Sinn und Zweck: Ursachen der Krise finden und Lösungen zu ihrer Behebung vorschlagen, um die “geschriebene Presse zu retten”.

Deutsch-französische Blogs

Heute möchte ich mal einige Links von Blogs und Seiten vorstellen, die das Thema Frankreich bzw. die deutsch-französischen Beziehungen näher beleuchten:

Verweise und Hypertexte

Heute morgen bekam ich den Tipp, dass ein Artikel über den Großmarkt Rungis vor den Toren Paris’ auf SpOn zu lesen sei. Dabei sind mir zwei Querverweise aufgefallen, die im Fachjargon der Literaturwissenschaftler “Hypertext” heißen. Das hat zwar nichts mit dem Hypertext zu tun, wie wir ihn aus dem Internet kennen, die (übertragene) Bedeutung ist jedoch diesselbe: Ein Hypertext verweist auf etwas, das nicht im Text enthalten ist.

Sarkozy hat geheiratet. Wen? Ist doch egal…

Es ist keine Neuigkeit, dass die französischen Medien inzwischen ihre Zurückhaltung abgelegt haben, wenn es um die französische KönigsPräsidentenfamilie geht. Da kann es auch nicht verwundern, wenn die Hochzeit eines der Söhne des Präsidenten eine Schlagzeile wert ist. So liest man dann auch in einer Depesche von Reuters vom 10. September um 21:21: “Jean Sarkozy […]

Die SNCF und der Pannen-Rekord

Ferienzeit in Frankreich: Familien fahren für zwei Monate ins Feriendomizil im Süden der Grande Nation; Studenten packen die Koffer um die nächsten drei Monate fernab der Uni im Hause der Eltern zu verbringen; Firmen schließen, weil die Belegschaft den Betrieb nicht mehr aufrecht erhalten kann. Die Franzosen sind in Europa Urlaubsweltmeister. Und meistens nimmt man […]

Musik-Marketing 2.0

Es ist keine Neuheit, dass das Web 2.0 die Art und Weise verändert hat, wie man als Musiker zu einem Plattenvertrag kommt. Und damit meine ich sicherlich nicht die Tatsache, dass man als Musiker heutzutage sein Myspace-Profil pflegt, nein. Vielmehr meine ich die Tatsache, dass ein gutes Konzept, ein langer Atem und ein bisschen Gespür […]

Lemonde.fr: neues Design, fehlende Online-Mentalität

Als frankophiler Internetnutzer ist es eine Pflichtstation im französischen Online-Nachrichtenwald: die Internetseite von Le Monde, dem großen Mitte-Links-Blatt Frankreichs. Wer zum Wochenanfang dort vorbeikam, hat gemerkt, dass sich die Redaktion ein neues Design für ihren Internet-Auftritt gegeben hat.