Auch meine wissenschaftlichen Aktivitäten haben einen Platz im Web: Auf meinem wissenschaftlichen Portfolio veröffentliche ich in der Tradition eines akademischen Journals Gedanken zur Romanistik, insbesondere zur romanistischen Sprachwissenschaft. Dabei geht es insbesondere um die Kulturräume Frankreichs und Spaniens.