Auf dem Deuxzero-Blog setze ich mich mit dem Land auseinander, das mich seit meinem ersten Schüleraustausch 1996 fasziniert: unser Nachbarland Frankreich. Ich habe seither mehrmals längere Zeit in Frankreich gewohnt und dabei Sprache, Mentalität und Kultur unserer linksrheinischen Nachbarn kennen und schätzen gelernt. Natürlich gibt es auch viele interkulturelle Unterschiede zwischen Deutschland und Frankreich. Deshalb veröffentliche ich auf Deuxzero (französisch für “zweinull”) Gedanken zu deutsch-französischen Themen, aber auch zur Politik und dem Webgeschehen im “Hexagon”.